Finanzierung

Gerne unterstützen wir Sie bei der Anschaffung Ihrer neuen Maschinen und Geräte auch im Bereich der Finanzierung. Sprechen Sie uns in Bezug auf Darlehen, Leasing oder Mietkauf direkt an.

Finanzierung: Darlehen, Leasing oder Mietkauf

Mit unserer über 100-jährigen Erfahrung im Verkauf von Landmaschinen und Gartengeräten wissen wir, dass eine große Neuanschaffung nicht immer perfekt planbar ist. Deshalb bieten wir unseren Kunden auf Anfrage Finanzierungsmodelle an. Sprechen Sie uns gerne auf Ihre persönliche Finanzierungslösung an, und wir geben Ihnen unsere Empfehlung.

Wir bieten:

Darlehen

Sicherlich der Klassiker unter den Finanzierungslösungen. Das Darlehen ist eine unkomplizierte Finanzierungslösung, die Sie zum Besitzer Ihrer in Raten abgezahlten Maschine macht. Zu Vertragsbeginn leisten Sie eine Anzahlung und begleichen die gesamte Umsatzsteuer. Der geschuldete Restbetrag zuzüglich Zinsen wird dann in überschaubare Ratenzahlungen aufgeteilt. Die Laufzeit des Darlehens erstreckt sich für gewöhnlich über 1 bis 7 Jahre. Nach Eingang der letzten Rate sind Sie Eigentümer der Maschine. Dadurch gestattet Ihnen das Darlehen, den Wert Ihrer Anschaffung in Form von Abschreibungen steuerlich geltend zu machen.

  • Feste Ratenzahlungen
  • Keine Überraschungen
  • Eigentumsübergang nach Ablauf des Darlehens

Leasing

Leasing ist Ihnen sicherlich aus dem Automobilbereich ein Begriff. Mit Leasing verbinden Sie betriebswirtschaftliches Wachstum mit den Vorteilen einer bilanzneutralen Investition. Beim Leasing steht die Nutzung und nicht der Eigentumserwerb im Vordergrund. Identisch zum Darlehen ist die regelmäßige Ratenzahlung. In der Regel müssen Sie allerdings keine Anzahlung zu Vertragsbeginn leisten. Die Leasingraten können Sie als Betriebsaufwendungen voll steuerlich absetzen. Sie werden allerdings nicht Eigentümer der jeweiligen geleasten Maschine, und diese wird nicht in Ihrer Bilanz aktiviert. Mit Leasing können Sie Ihre Kosten präzise planen und Ihre Betriebskosten überschaubar halten. Nach Ende der Leasingdauer geht die Maschine bzw. das Gerät zurück an den Leasinggeber. Der große Vorteil: Neueste Technik erhöht die Flexibilität und Qualität Ihrer Arbeit und hilft, Kosten zu senken. Wir beraten Sie gerne, ob Leasing für Sie die richtige Finanzierungslösung darstellt.

Mietkauf

Der Mietkauf verbindet die Form des Eigentums mit dem Leasing. Sie mieten die Maschine zu einer bestimmten Rate, und Ihnen wird vertraglich das Recht eingeräumt, innerhalb einer bestimmten Frist durch einseitige Erklärung die gemietete Maschine käuflich zu erwerben. Die Raten können Sie als Betriebsaufwendungen von Ihrem steuerpflichtigen Gewinn abziehen. Es gibt unterschiedliche Modelle bezüglich Anzahlung und zu zahlender Umsatzsteuer zu Vertragsbeginn. Die Laufzeit erstreckt sich für gewöhnlich über 1 bis 8 Jahre. Die Details dazu erklären wir Ihnen gerne bei uns vor Ort.