Neuigkeiten über John Deere Rasenmäher in 2016

John Deere hat sein Rasenmäher-Programm überarbeitet, und wir möchten Ihnen die Neuigkeiten nicht vorenthalten. Die Klassiker – für jeden der richtige Mäher: Die handgeführten Rasenmäher von John Deere präsentieren sich auch 2016 in vielen Größen- und Leistungsvarianten. John Deere verspricht noch vielseitigere und leichter zu bedienende Mäher.  Beispielsweise wurde bei den Modellen C52KS und R54RKB der bisherige Kawasaki-Motor durch einen Motor von Subaru ersetzt. Mit diesem startfreudigen und zuverlässigen Antrieb steht so noch mehr Leistung unter schweren Mähbedingungen bereit.

Oder: Der handgeführte Rasenmäher C52KS verfügt über mehrere Geschwindigkeitsstufen, um stets mit der optimalen Mähgeschwindigkeit fahren zu können. Gut zu wissen: Eine Mulchausrüstung ist als Zubehör erhältlich. Mit Geschwindigkeiten von 2,9 bis 4,8 km/h lässt sich der C52KS leicht allen Mähbedingungen anpassen. Das verbesserte Getriebe bietet zudem einen ruckfreien Fahrantrieb und höhere Lebensdauer.

oechsle-johndeerrasenmaeher20162

Der Bequeme: der Ztrak-Null-Wenderadius-Mäher. Die Null-Wenderadiusmäher der Ztrak-Serie wenden auf der Stelle, gesteuert mit intuitiv zu bedienenden Fahrhebeln. Damit gibt es kein Hindernis, das dieser Mäher nicht einfach und effizient umfährt und Ihnen damit Zeit und Aufwand erspart. Die Modelle dieser Serie bieten für 2016 zahlreiche Verbesserungen. Die in Schnittbreiten von 107 und 122 cm erhältlichen komplett neuen Accel Deep Mähwerke bieten neue Verbesserungen bei Schnittqualität, Schnittbild, Produktivität, Langlebigkeit und Flexibilität. Mit den tiefen, strömungsoptimierten Mähwerken wird das Schnittgut sauber aus der großen Auswurföffnung befördert. Auf diese Weise wird eine höhere Produktivität sowie eine exzellente Schnittqualität erzielt. Das Mähwerk lässt sich sehr leicht säubern. Bequem kann die Schnitthöhe vom Fahrersitz aus eingestellt werden. Tasträder sorgen beim Mähwerk für eine perfekte Bodenanpassung auch bei Unebenheiten.

Eine optionale MulchControl-Zusatzausrüstung sorgt für erstklassige Mulchleistung und hohe Vielseitigkeit. Mit einer simplen Hebelbetätigung an der Oberseite des Mähwerks erfolgt der schnelle Wechsel von Seitenauswurf zu Mulchen oder umgekehrt.

oechsle-johndeerrasenmaeher20163

Wir haben Ihr Interesse an den John Deere Rasenmähern geweckt? Dann besuchen Sie uns gerne in Bühl, und wir können Ihnen noch viel mehr über diese Mäher berichten.

Bilder: John Deere

Inhalt
Beitrag teilen:
Inhalt
Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Artikel
Haben Sie Fragen?
Wie können wir Ihnen Helfen

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten und Services oder wünschen eine persönliche Beratung?

Dann schreiben Sie uns einfach eine Nachricht oder besuchen uns persönlich.

Ihre Nachricht