Kaufberatung Hochentaster

Was macht man mit einem Hochentaster?

Für Profi- oder Hobby-Gärtner ist ein Hochentaster ein spezielles Gartengerät, das vor allem für die Pflege und den Schnitt von hohen Bäumen und Sträuchern die Arbeit erleichtert. Denn er ermöglicht es, Äste, Zweige und totes Holz in größerer Höhe sicher und effizient zu schneiden, ohne dass der Benutzer zur Leiter greifen muss. Der Hochentaster besteht typischerweise aus einem langen Stiel, an dessen Ende eine kleine Säge oder Schneidevorrichtung (gerne auch als Schneidgiraffe benannt, wenn sie mechanisch funktioniert) angebracht ist. Diese kann elektrisch, akkubetrieben oder mit einem Benzinmotor angetrieben sein. Ein Hochentaster wird auch synonym als Astsäge, Teleskopsäge, Baumsäge oder Stangensäge bezeichnet. Der Begriff „Teleskop“ bezieht sich dabei oft auf die Möglichkeit, den Stiel des Geräts auszufahren und somit die Reichweite zu vergrößern.

Inhalt
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Einsatz eines Hochentasters ist besonders nützlich für die Baumpflege, da er es erlaubt, überhängende Äste einfach und schnell zu entfernen. Dies fördert die Gesundheit und das Wachstum des Baumes, dient der Ästhetik in der Gartengestaltung und selbstverständlich der Sicherheit im Garten vor herabfallenden Ästen bei Sturm. Durch den langen Stiel des Geräts können auch schwer erreichbare Stellen bearbeitet werden, ohne dabei die Pflanze oder den Benutzer zu gefährden. Darüber hinaus ermöglicht der Hochentaster einen präzisen, sauberen Schnitt, was für die Gesundheit der Bäume und Sträucher wichtig ist. Das „Ausfransen“ der Astenden wird vermieden. Ein sogenannter Fehlschnitt kann den Baum anfällig für Krankheiten und Schädlinge machen, da er die natürliche Fähigkeit des Baumes zur Wundheilung beeinträchtigt.

Es ist jedoch wichtig, beim Umgang mit einem Hochentaster Sicherheitsvorkehrungen zu treffen, wie das Tragen von Schutzausrüstung und das Beachten der Bedienungsanleitung, um Unfälle zu vermeiden.

Arten von Hochentastern und was ich beim Kauf beachten sollte

Hochentaster sind in verschiedenen Arten erhältlich, hauptsächlich differenziert nach ihrer Antriebsart: elektrischer Hochentaster, akkubetrieben oder benzinbetrieben.

Elektrische Hochentaster sind ideal für kleinere Gärten und Arbeiten in der Nähe eines Stromanschlusses. Sie sind leicht, leise, wartungsarm und umweltfreundlich, jedoch durch das Kabel in der Reichweite sehr eingeschränkt. Deshalb kommen sie kaum noch zur Anwendung und wurden durch Akku-Hochentaster ersetzt, da akkubetriebene Hochentaster immer leistungsstärker werden und einfach mehr Bewegungsfreiheit bieten. Sie sind ebenfalls leise und umweltfreundlich sowie emissionsfrei, erfordern aber regelmäßiges Aufladen des Akkus. Benzinbetriebene Hochentaster sind leistungsstark und für großflächige, professionelle Arbeiten geeignet. Ideal für Kommunen und in der professionellen Landschaftspflege. Sie bieten maximale Mobilität, sind allerdings lauter, nicht emissionsfrei und erfordern mehr Wartung.

Beim Kauf eines Hochentasters sollten Sie folgende Aspekte berücksichtigen:

  • die Größe Ihres Gartens und die damit anfallende Menge an Schneidvolumen,
  • die Häufigkeit der Nutzung, die Art der zu schneidenden Bäume oder Sträucher,
  • Ihr Budget
  • sowie Komfort und Ergonomie des Geräts.

Achten Sie auch auf Sicherheitsmerkmale wie einen guten Griff, Stabilität und Vibrationsschutz. Die Länge des Schafts ist ebenfalls wichtig, um sicherzustellen, dass Sie die gewünschten Äste erreichen können. Letztendlich ist die Wahl des richtigen Hochentasters eine Balance zwischen Leistung, Anwendungsbereich und persönlichen Präferenzen. Wir von Josef Oechsle beraten Sie gerne.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie lang ist ein Hochentaster?

Die Länge eines Hochentasters variiert je nach Modell, liegt aber üblicherweise zwischen 1,5 und 3 Metern. Einige Modelle haben ausziehbare Teleskopstangen, die eine Reichweite von bis zu 5 Metern ermöglichen.

Unsere Bestseller Hochentaster für Sie im Überblick

Akku-Hochentaster STIHL HTA 50 im Set

Das STIHL HTA 50 SET, bestehend aus dem AK 20 Akku und dem AL 101 Ladegerät, ist ein leistungsstarker und benutzerfreundlicher Hochentaster für die Gartenpflege.

Dieses Modell zeichnet sich durch sein leichtes und ergonomisches Design aus, das ermüdungsfreies Arbeiten ermöglicht, besonders bei Arbeiten in größeren Höhen und schwer zugänglichen Bereichen. Mit dem effizienten AK 20 Akku bietet der HTA 50 eine beeindruckende Laufzeit, ideal für längere Einsätze. Das Gerät ist besonders geeignet für den Schnitt von Ästen und Zweigen, um die Gesundheit und das Erscheinungsbild von Bäumen und Sträuchern zu verbessern. Das AL 101 Ladegerät sorgt für schnelles und effizientes Aufladen des Akkus, was den HTA 50 zu einer praktischen und wartungsarmen Lösung für die private und halbprofessionelle Anwendung macht.

Stiellänge (in cm): 280,00

Husqvarna 525PT5S Hochentaster (Benzinbetrieb)

Der Husqvarna 525PT5S Hochentaster ist ein Profi-Werkzeug, das speziell für anspruchsvolle Arbeiten in der Baumpflege konzipiert wurde.

Dieses Modell zeichnet sich durch seine beeindruckende Reichweite aus, die durch den teleskopierbaren Schaft ermöglicht wird, und erleichtert das bequeme Beschneiden von hochgewachsenen Ästen. Mit seinem leistungsstarken Motor bietet der 525PT5S eine hohe Schnittgeschwindigkeit und Effizienz, was ihn ideal für den Einsatz in Gärten, Parks oder in der Forstwirtschaft macht. Die ergonomische Bauweise und das ausgewogene Gewicht des Geräts sorgen für komfortables und ermüdungsarmes Arbeiten, auch über längere Zeiträume. Darüber hinaus verfügt der Husqvarna 525PT5S über eine benutzerfreundliche Bedienung und Wartung, was ihn zu einer zuverlässigen Wahl für professionelle Anwender macht. Mit seiner Robustheit und Langlebigkeit ist der 525PT5S ein unverzichtbares Werkzeug für effiziente und sichere Baumpflegearbeiten.

402cm Gesamtlänge, inkl. Schneidausrüstung /7kg Gewicht (exkl. Schneidausrüstung)

Benzin-Hochentaster bzw. Hochastsäge STIHL HT 135 30 CM / 71 PM3

Der STIHL HT 135, der leistungsstärkste Benzin-Hochentaster im STIHL Sortiment, eignet sich hervorragend für professionelle Baumpflege in Obstbau und Kommunen, um Äste und Totholz effizient zu entfernen.

Er zeichnet sich durch einen emissionsarmen STIHL 4-MIX®-Motor aus, der dank manueller Kraftstoffpumpe und automatischer Dekompression leicht zu starten ist. Der Hochentaster ist mit einem leichten, robusten Magnesium-Getriebe und einem Einhand-Multifunktionsgriff für komfortable Handhabung ausgestattet. Er verfügt über einen stabilen, teleskopierbaren Profi-Schaft, der sich auf bis zu 390cm ausfahren lässt – ideal für das Schneiden von Ästen bis in 5m Höhe. Ergänzt wird der HT 135 durch praktische Features wie einen integrierten Asthaken, seitlichen Spanauswurf und ein Antivibrationssystem für eine angenehme Arbeitsweise.

Stielart: Teleskopstiel/Stiellänge (in cm): 270–390

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Schauen Sie gerne bei uns vor Ort in Bühl in der Robert-Bosch-Str. 12d vorbei.
Wir stehen Ihnen für sämtliche Fragen bezüglich Hochentastern, Astscheren, Schneidgiraffe, Profi-Akku-Astscheren und weiterer Geräte für Ihren Garten mit Rat und Tat zur Seite. Gerne auch telefonisch oder per E-Mail.

Haben Sie Fragen?
Wie können wir Ihnen Helfen

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten und Services oder wünschen eine persönliche Beratung?

Dann schreiben Sie uns einfach eine Nachricht oder besuchen uns persönlich.

Ihre Nachricht